News


News - Pferdefutter

27.12.2020

Wenn das geliebte Pferd alt wird, wird es meist etwas ruhiger, die Muskulatur baut langsam ab und das ganze Pferd wird etwas kantiger. Die Kuhlen über den Augen werden tiefer und das Gesicht schmaler.

21.12.2020

Pferde mit glänzendem Fell sehen sehr edel aus. Wenn das Fell stattdessen matt ist, sind oft gesundheitliche Gründe der Ursprung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Glanz des Vierbeiners zu perfektionieren. Weil die Schönheit bekanntlich von innen kommt, braucht das Pferd alle notwendigen Nährstoffe. Woraus dabei zu achten ist, haben wir in diesem Artikel übersichtlich zusammengefasst.

21.12.2020

Starker Juckreiz beim Pferd ist sehr einfach zu erkennen: Das Pferd kommt nicht zur Ruhe, es scheuert sich an Weidepfählen, Tränken oder der Boxenwand, stampft mit den Hufen und schlägt mit dem Schweif. Die Haut ist gereizt und rot, in extremen Fällen kratzt sich das geplagte Pferd bis aufs Blut. Subtilere Anzeichen sind Stellen mit dünner werdendem Fell, wildes Abstehen von Mähnen- oder Schweifhaar oder auch Fellreste an beliebten Scheuerstellen. Juckreiz ist immer ein Alarmsignal und kann viele Ursachen haben.

31.03.2020

Corona-Virus, oder auch Covid-19, ist in den Medien das absolute Top-Thema Nummer Eins. Doch wie sehr wird die neuartige Atemwegserkrankung den Alltag des Reitsports beeinträchtigen? Müssen sich Pferdebesitzer Sorgen um das Wohlergehen Ihres Pferdes machen? Kann man genug Pferdefutter kaufen, oder wird es Engpässe geben?

06.02.2020

Zweimal im Jahr wird der Organismus des Pferdes durch einen Fellwechsel belastet. Während dieser Zeiten kann man sinnvoll und individuell das Pferd unterstützen. Besonders der erhöhte Nährstoffbedarf kann durch hochwertiges Pferdefutter bedarfsgerecht reguliert werden.

13.12.2019

Der sensible Pferdehuf ist das ganze Jahr über durch verschiedene Einflüsse gefährdet. Die fetten Wiesen vom Frühling fehlen zwar zu dieser Zeit, aber die Gefahr der Hufrehe droht auch im Winter, vor allem bei anfälligen Tieren. Die Hauptursache für Hufrehe ist zwar fütterungsbedingt, doch es gibt auch eine Reihe anderer Faktoren. Wer die kennt, kann die beste Vorsorge treffen. Mit ein paar Maßnahmen kann man der Hufrehe im Winter besser vorbeugen.

03.09.2019

Sabrina hat das Marstall Amino-Muskel PLUS getestet und die Ergebnisse in einem Video und als Text festgehalten.  Siggi ist ein recht großes Warmblut und neigt dazu, schlecht zu zunehmen und nur schlecht Muskeln aufzubauen. Nach einer langen Krankengeschichte war Siggi sichtlich eingefallen und es mussten dringend Muskeln aufgebaut werden.

18.04.2019

Muskelkater- wer kennt es nicht? Erstmal Magnesium einnehmen, um den Muskelstoffwechsel zu unterstützen. Doch wie ist das beim Pferd? Sicher hilft auch hier bei Muskelkater Magnesium, doch in Verbindung mit L-Tryptophan kann es noch viel mehr: Es kann sich positiv auf die nervliche Belastbarkeit eines Pferdes auswirken.

22.01.2019

Vorbeugung und Behandlung von Atemwegserkrankungen bei Pferden stützen sich vor allem auf die Stärkung des Immunsystems und die Anpassung der Haltungsbedingungen. Auch das Pferdefutter spielt hier eine sehr wichtige Rolle. So sollte man nur Pferdefutter kaufen, das staubarm und möglichst wenig mit Keimen belastet ist.

22.01.2019

Wenn ein Pferd 20 Jahre alt wird, gehört es zur Gruppe der alten Pferde, der Senioren. Je nachdem, wie ein Pferd veranlagt ist und wie es in seinem Leben behandelt und gehalten wurde, kann es schon früher, aber auch erst deutlich später Alterungserscheinungen zeigen. Vor allem im Stoffwechselkreislauf wird das deutlich.