Sabrina testet für uns Marstall Amino-Muskel PLUS

03.09.2019 10:26

Dank www.dein-pferdefutter.de durfte ich das Muskelaufbaufutter der Firma Marstall bei meinem Wallach Siggi testen.

Siggi ist ein recht großes Warmblut und neigt dazu, schlecht zu zunehmen und nur schlecht Muskeln aufzubauen. Nach einer langen Krankengeschichte war Siggi sichtlich eingefallen und es mussten dringend Muskeln aufgebaut werden.

Nach nur wenigen Wochen der Zufütterung des Amino Muskel Plus traue ich mich bereits ein erstes Fazit abzugeben.

Das Marstall Amino-Muskel PLUS ist eine Futterergänzung für die konzentrierte Zufuhr von essenziellen Aminosäuren in der Nahrung. Es wird für eine schnelle Muskelmassezunahme und eine kurze Erholungsphase nach einer Belastung empfohlen.

Das Futter wird grundsätzlich direkt vor oder 1-1,5 h nach dem Training oder Wettkampf gefüttert und ist somit kein tägliches Futter.

Es ist ein reines Zusatzfutter und daher sehr ergiebig.

Einem Sportpferd wie Siggi füttert man ca. 120 Gramm je Portion.

Bei leichten Reiteinheiten lasse ich das Futter aus, da hier der Effekt der Muskelreize nicht gegeben ist und die Aminosäuren so nicht ihre volle Wirkung bringen würden.

Das Futter sorgt durch spezielle Komponenten für eine schnelle Regeneration der Muskeln sowie die Regeneration und den Aufbau von Muskelmasse und hilft dem Pferd, in der besten sportlichen Form zu bleiben.

Hochwertiges Protein sorgt für Muskelaufbau, die Ansammlung von Glykogen unterstützt eine erhöhte Ausdauer und fördert die schnelle Erholung nach der Belastung. Der hohe Gehalt an Vitamin E garantiert die stärksten antioxidativen Funktionen des Futters. Vitamin E  spielt somit eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Stabilität der Zellmembranen und somit dem Aufbau und Erhalt der Muskelmasse.

Das Pferdefutter wird sehr gern von den Pferden gefressen, da es einen angenehmen Geruch hat und in seiner Pelletform gut aufgenommen werden kann. Wählerische Pferde haben so kaum die Chance die Pellets unter herkömmlichen Müsli auszusortieren. Siggi frisst die Pellets jedoch auch ohne zusätzliches anderes Futter.

Generell hat Siggi in den vergangenen Wochen stark aufgemuskelt. Sein Haarkleid ist deutlich glänzender geworden und die Muskeln wachsen wie von Zauberhand. Endlich nimmt er zu.

Nach seiner Krankheitsphase hat das Marstall Amino-Muskel PLUS unseren Aufbau begleitet, von den ersten reinen Schrittrunden bis zu einem Sieg im Springen.

Wir werden das Futter auch weiterhin kur weise einsetzen und so muskulären Mängeln entgegenwirken.

Gerade für den Muskelaufbau nach einer Verletzung können wir das Futter bestens empfehlen.


Kommentar eingeben