St.Hippolyt Kieselgurpellets 10 kg

Artikelnummer: 22707-002

St.Hippolyt Kieselgurpellets

Kategorie: Supplemente

Inhalt

32,87 €
3,29 € pro 1 kg

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (standard DPD)

Alter Preis: 34,60 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


St.Hippolyt Kieselgurpellets

Viele Pferdebesitzer kennen das Problem der Hautprobleme bei ihren Tieren. Kaum wird es im Frühjahr etwas wärmer, fangen die Tiere auch wieder an, sich aus den verschiedensten Gründen zu kratzen. Auch wenn dieser Zustand nicht in jedem Fall vollständig geheilt werden kann, kann die Situation doch wesentlich verbessert werden.

Kieselgur für die Haut 

Kieselgur, SiO2 = Siliciumdioxid, wird auch Diatomeenerde genannt. Es handelt sich dabei um rötliches, hellgraues Pulver, das sehr leicht ist. Es besteht aus den kieselsäurehaltigen Panzern von Kieselalgen. Vor rund 30 Millionen Jahren tauchten die einzelligen Algen zum ersten Mal auf. Sie waren in der Lage, praktisch überall auf der Erde zu existieren. In Deutschland wird der Großteil des Kieselgur in der Lüneburger Heide gewonnen.

Was bewirkt Kieselgur?

Das Silizium ist wichtig für das Bindegewebe, Knorpel, Haut und Haare. Auch die Hufe profitieren von der Wirkung. Aufgrund seiner Struktur kann das reine Kieselgur nur schlecht verabreicht werden. Daher wird es in St.Hippolyt Kieselgurpellets zu leicht dosierbaren Pellets verarbeitet. Auf diese Weise können die St.Hippolyt Kieselgurpellets leicht mit dem Pferdefutter zusammen angeboten werden. Da sie mit Kräutern zusammengemischt werden, ergibt sich für die Pferde ein angenehmer Geschmack. Das Pferdefutter wird also nicht liegen bleiben. Aufgrund der leichten Dosierbarkeit und der genauen Herstellerangaben ist eine Überdosierung des Pferdefutter undenkbar. Durch das Pelletieren ist das Pferdefutter staubfrei.

Pferde allen Alters profitieren von der positiven Wirkung von St.Hippolyt Kieselgurpellets. Da es sich um ein essentielles Mineral handelt, kann es gerne eingesetzt werden, auch wenn noch keine Krankheitssymptome vorhanden sind. Wird St.Hippolyt Kieselgurpellets gefüttert, können sich diese Symptome gar nicht erst entwickeln.

St.Hippolyt Kieselgurpellets Fütterungsempfehlung:

5 g St.Hippolyt Kieselgurpellets je 100 kg Körpergewicht Ihres Pferdes reichen aus, um das Tier mit den oben genannten gesunden Vitalstoffen zu versorgen. Die Pellets werden von Pferden im allgemeinen sehr gut als Zusatz im täglichen Futter akzeptiert.

Zusammensetzung von St.Hippolyt Kieselgurpellets:

Kieselgur, Ölmischung (Lein-/ Sonnenblumenöl), Maiskeime, Gerstenflocken, Bierhefe

Inhaltsstoffe von St.Hippolyt Kieselgurpellets:

Rohprotein: 3,20 %
Rohfaser: 2,00 %
Rohfett: 16,00 %
Rohasche: 60,00 %
Calcium: 1,00 %
Phosphor: 0,20 %

 


Marken: St. Hippolyt
Futterart: Supplemente
Futtermittelart: Ergänzungsfuttermittel
Themensuche: Haferfrei Hufe
Darreichungsform: Pellet
Pferdetyp: Sportpferd Freizeitpferd Zuchtstute Fohlen & Jährling Senior
Artikelgewicht: 10,00 Kg
Inhalt: 10,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 10
5 von 5 Gut

Ich kann leider noch nicht all zu viel über das Produkt sagen da ich es erst seit 4 Tagen Fütter :)
Das Produkt an sich ist aber Sehr gut verpackt und der Versand erfolgte bei mir innerhalb von 1 Tag.

., 30.07.2018
5 von 5 Top Produkt bei Hornspalt!

Unser Connemara (8 Jährig) hat sein Beginn an Probleme mit einem Hornspalt im Huf (fast durchgehend).
Wir haben es mit anderen Futterzusätzen leider nicht geschafft, das Problem zu bekämpfen.
Das trockene Wetter und damit der harte Boden haben das ganze heuer natürlich leider negativ begünstig, der Huf ist unten immer weiter aufgebrochen.
Eine Bekannte hat uns dann diese Kieselgurpellets empfohlen, die wir seit einem knappen Jahr jetzt füttern. Mit Erfolg!
Der Spalt ist von oben her zugewachsen, er ist nur noch minimal zu erkennen.
Wir können die Kieselgurpellets nur empfehlen! Bei uns bleiben sie auf alle Fälle auf der Futterliste, auch zur Freude der Ponys, denn gut schmecken tun die Pellets auch noch! ;-)
(Gerne würde ich Vergleichsfotos hochladen, leider finde ich hierzu keine Funktion!)

., 16.11.2018
5 von 5 Super Mineralfutter

Meine Stute hatte immer Probleme mit brüchigen Hufen. Nach Empfehlung unseres Hufschmiedes fing ich an die Kieselgur täglich zu füttern. Mittlerweile fütter ich das mind. ein halbes Jahr schon zu und die Hufe sind kein Stück brüchig mehr. Nur zu empfehlen.

., 14.01.2019
5 von 5 Bis jetzt sehr gut

Verarbeitung der Pellets sehr gut!
Mein Haflinger frisst es sehr gerne

Über die Wirkung kann ich noch nicht so viel berichten da ich es erst seit ein paar Tagen füttere

., 01.03.2019
5 von 5 Wird gerne gefressen

...und ist super für die Hufe.

., 25.04.2019
5 von 5 Top

Die Hufe haben sich verbessert. Das Schweifrubbeln durch Quälgeister auf der Wiese bleibt bis dato aus.

., 20.05.2019
5 von 5 Hervorragend

Ich habe Kieselerde für mein Pferd empfohlen bekommen, nicht will es Probleme hat, sondern weil es gut für Fell, Hufe ist. Und ich muss sagen, meine Apaloser-Stute hat nach bisher 1 Eimer Verbrauch richtig tolles Schweifhaar und Mähne bekommen. Auch der Hufschmied hat einen Unterschied bemerkt. Sie bekommt Kieselgur weiterhin, einfach weil es ihr gut tut

., 22.07.2019
5 von 5 Kieselgur

Meinem Rentner schmeckt es gut. Zu der Wirkung kann ich noch nicht viel sagen. Ich hoffe, es wirkt sich nach einiger Zeit positiv auf die Hufe aus. Lieferung ging zügig und der Kontakt ist immer sehr nett.

., 13.08.2019
5 von 5 Gutes Ergänzunsmittel

Ich gebe es unserem Rehepony ergänzend zum Agrobs Seniormineral, da ein anderes vielgelobtes Huf-Mineralfutter leider nicht zuckerfrei und damit für unser Pferd ungeeignet ist. Der Blick auf die Zutatenliste zeigte einen hohen Gehalt an Kieselgur, den wir nun mit diesem Produkt ergänzen. Füttere erst seit einer Woche zu - Ergebnisse sind natürlich so schnell nicht zu sehen.
Die kleinen Pellets werden problemlos mitgefuttert.

., 08.09.2019
5 von 5 Super gegen schlechte Hufe

Die Wirkung zeigt sich zwar erst wenn der Huf einmal durchgewachsen ist aber ich füttere dieses Produkt bei meiner Stute nun seit 3 Jahren und ihre Hufe haben sich extrem verbessert!

., 25.09.2019
Einträge gesamt: 10

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Agrobs Maiscobs 20 kg

Agrobs Maiscobs 20 kg

18,57 € *
0,93 € pro 1 kg
Agrobs WiesenBussi 1 kg

Agrobs WiesenBussi 1 kg

3,99 € *
3,99 € pro 1 kg
EquiPower Leinöl 2,5 Liter

EquiPower Leinöl 2,5 Liter

12,90 € *
5,16 € pro 1 l
Mühldorfer Reiskleie 20 kg

Mühldorfer Reiskleie 20 kg

30,78 € *
1,54 € pro 1 kg
Pavo NervControl 3 kg

Pavo NervControl 3 kg

38,72 € *
12,91 € pro 1 kg
Lexa Mönchspfeffer gemahlen 1 kg

Lexa Mönchspfeffer gemahlen 1 kg

15,60 € *
15,60 € pro 1 kg
EquiPower Schwarzkümmelöl 500 ml.

EquiPower Schwarzkümmelöl 500 ml.

21,90 € *
43,80 € pro 1 l
Agrobs WiesenBussi 10 kg

Agrobs WiesenBussi 10 kg

35,34 € *
3,53 € pro 1 kg