St.Hippolyt Sorbinium Calcium für Pferde

Artikelnummer: 22711

St.Hippolyt Sorbinium Calcium liefert Pferden mit Calciummangel, erhöhtem Calciumbedarf oder schlechter Calciumaufnahme hoch bioverfügbares Calcium.

Kategorie: St.Hippolyt

Inhalt

ab 18,60 €
1,86 € pro 1 kg

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Kostenlos DPD)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


St.Hippolyt Sorbinium Calcium für Pferde

Pferdefutter bei Calciummangel oder schlechter Calciumaufnahme

Calciummangel hat gravierende Folgen. Calcium ist ein wesentlicher Baustein von Zähnen und Knochen. Es kommt aber auch im Blut vor und erfüllt dort Funktionen bei Blutgerinnung und Sauerstofftransport sowie bei Kontraktionen der Muskeln. Durch den Hormonhaushalt wird der Calciumgehalt im Blut halbwegs konstant gehalten. Wenn also ein Calciummangel besteht, ist er nicht im Blut nachweisbar. Stattdessen wird das fehlende Calcium aus den Knochen ausgebaut. Das kann zu Knochen- und Zahnproblemen durch verminderte Knochendichte, Muskelzittern und steifem Gang führen. Besonders gravierend sind die Folgen, wenn im Wachstum Calciummangel auftritt, weil der Körper dann schon beim Aufbau der Knochen am Calcium spart. Krumm wachsende Knochen oder eine frühzeitige Osteoporose können die Folge sein.
Calcium ist übrigens auch ein guter Säurepuffer und kann daher zur Wiederherstellung des Säure-Basen-Gleichgewichts dienen.
Im Normalfall ist der Calciumbedarf eines Pferdes durch das normale Pferdefutter gedeckt. Gerade Raufutter enthält reichlich Calcium. Ist jedoch die Calciumaufnahme eines Pferdes gestört, hat es einen erhöhten Bedarf oder liegt gar schon ein Calciummangel vor, sollte Calcium über ein Ergänzungsfuttermittel zugefüttert werden.

Bei Calciummangel oder schlechter Calciumaufnahme empfiehlt sich St.Hippolyt Sorbinium Calcium. Es liegt in Pelletform vor. Da es ausschließlich aus Algenkalk gewonnen ist, enthält das Produkt hochgradig bioverfügbares Calcium, das vom Körper schnell und hochgradig aufgenommen wird. Bierhefe liefert B-Vitamine und unterstützt den Verdauungstrakt. Leinsamen unterstützt die Verdauung und ist als Superfood für Pferde bekannt.

Zusammensetzung von St.Hippolyt Sorbinium Calcium

Seealgenmehl, kohlensaurer Algenkalk, Leinsamen fein gemahlen, Leinöl kaltgepresst, Weizenkeime, Birnensaftkonzentrat, Magnesiumfumarat, Knoblauch,Seesalz, Trockenapfel, Bierhefe

Inhaltsstoffe von St.Hippolyt Sorbinium Calcium

Rohprotein  6,0 %
Rohfaser  3,0 %
Rohfett   5,5 %
Rohasche  63,0 %
Calcium   21,0 %
Phosphor  0,3 %
Magnesium  3,5 %
Natrium   1,0 %
Zusatzstoffe  
Vitamin E  500 mg

Fütterungsempfehlung von St.Hippolyt Sorbinium Calcium

Je nach Bedarf 50 bis 100 g pro Tier (Großpferd) und Tag.
Bei Kleinpferden die Dosis bitte entsprechend reduzieren.


Marken: St. Hippolyt
Futterart: Mineralfutter
Futtermittelart: Ergänzungsfuttermittel
Darreichungsform: Pellet
Artikelgewicht: 10,00 Kg
Inhalt: 10,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
EquiPower Leinöl 1 Liter

EquiPower Leinöl 1 Liter

5,90 € *
5,90 € pro 1 l
Agrobs Seniormineral 10 kg

Agrobs Seniormineral 10 kg

76,50 € *
7,65 € pro 1 kg
Höveler Reformin Plus 4 kg

Höveler Reformin Plus 4 kg

13,60 € *
3,40 € pro 1 kg