Marstall

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 32

Marstall Pferdefutter - Das Beste vom Spezialisten

Pferd ist nicht gleich Pferd. Jedes reagiert auf seine Umwelt und damit auch auf sein Futter unterschiedlich. Die Bedürfnisse können ebenfalls nicht miteinander verglichen werden. Dies ist der Grund, warum die Firma Marstall es sich auf die Fahne geschrieben hat, für jeden Bedarf das perfekte Futter zusammen zu stellen.

... und Marstall meint es ernst

Pferdefutter zusammen zu stellen ist schwieriger, als so manch einer denkt. Denn Pferde haben nicht nur einen besonderen Bedarf, sie sind auch wählerisch. Das bedeutet für Marstall, dass die verschiedenen Pferdefutter sowohl hochwertig als auch für den Pferdegaumen schmackhaft sein müssen.

Pferdefutter sollte rasseoptimiert sein. Aufgrund ihrer ursprünglichen Herkunft haben sie einen anderen Nährstoffbedarf.
Auch für unterschiedliche Problematiken müssen individuelle Lösungen gefunden werden. Das bedeutet, dass Marstall für jedes Problem ein Pferdefutter benötigt. Auf dieser Basis entstanden die unterschiedlichen Linien von Marstall Pferdefutter.

  • Universal-Linie: Man könnte dies als Basis Pferdefutter bezeichnen. Es dient der Lebenserhaltung unter verschiedenen Voraussetzungen, die zu unterschiedlichen Zusammensetzungen führen.
  • Getreidefrei-Linie: Ein zucker- und stärkefreies Ergänzungsfutter, ohne Melasse und Getreide, dafür viel Struktur.
  • Sport-Linie: Premium-Sportmüslis. Sie sind für alle verschiedenen Ansprüche denkbar.
  • Zucht-Linie: Für laktierende Stuten, aber auch im letzten Drittel der Trächtigkeit. Ebenso einsetzbar bei Fohlen, Jährlingen und natürlich Absetzern.
  • Individual-Linie: Das rasseoptimierte Pferdefutter
  • Struktur-Linie: Rohfaserprodukte, garantiert staubfrei, gehäckselt oder zu Cobs gepresst.
  • Vet-Linie: Medizinisch einsetzbare Spezialmischungen mit einem hohen Kräuteranteil.
  • PLUS-Linie: Zusatzfutter und zugleich Problemlöser. Spezialfutter bei bestimmten Krankheitserscheinungen.
  • SPEZIAL-Linie: Nährungsergänzungspräparate, die auf bestimmte Körperbereiche bzw. -regionen Wirkung zeigen.
  • Bonus-Linie: Leckerlis in verschiedenen Ausrichtungen.

Warum Marstall Futter?

Wer die Ernährung seines Pferdes auf diese Futterlinie umstellt, kann sich darauf verlassen, dass er stets eine Möglichkeit finden wird, das Pferd optimal zu ernähren und zu belohnen. Es versteht sich von selbst, dass eine Kundenberatung möglich ist. Denn nur gut ernährten Pferden geht es gut, sodass sie die Anforderungen, die sie erfüllen sollen, auch 100%ig leisten können.