Dodson & Horrell

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Dodson & Horrell- ein traditionsreiches Familienunternehmen

Das Unternehmen Dodson & Horrell wurde im Jahre 1939 gegründet und befindet sich noch heute in Familienbesitz. Mittlerweile zählt das englische Unternehmen, welches seine Wurzeln in Ringstead, Northamptonshire hat, zu den führenden Pferdefuttermittelherstellern Europas und liefert in 40 verschiedene Länder weltweit.

Warum Dodson & Horrell füttern? 

Mit großem Engagement widmet sich das Unternehmen enährungswissenschaftichen Studien in Kooperation mit hoch angesehenen Institutionen wie dem Animal Health Trust, der königlichen Akademie für Veterinärmedizinische Studien in Edinburgh und der De Montfort Universität.
Mittels daraus resultierender wissenschaftlicher Erkenntnisse konnten Futtermittel entwickelt werden, die speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse Ihres Pferdes abgestimmt sind. Zahlreiche Produkte wurden angereichert mit zusätzlichen Antioxidantien in Form des einzigartigen QLC antioxidant packages (Quality Life Care). Bei dieser patentierten Formel handelt es sich um zu 100% natürliche, pflanzenbasierte Antioxidantien. Diese unterstützen die natürlichen Abwehrkräfte Ihres Pferdes und tragen zu einer robusten Gesundheit ebenso wie zu einer hervorragenden Kondition bei.

Dodson & Horrell setzt hohe Standards, um Ihnen beste Qualität zu garantieren

Der Nährwert jedes Rohmaterials, sowie jedes der Endprodukte der Futtermittel wird in einem spezialisierten Labor vor Ort durch Zuhilfenahme hochmoderner Nahinfrarotspektroskopie untersucht. Pro Jahr gehen so über 30 000 Proben durch akribische Kontrollen. Des Weiteren werden die Produkte auf Anwesenheit von Mykotoxinen, Salmonellen, Schwermetalle und genveränderte Substanzen getestet.
Durch intensive Forschung wurde ein Zusammenhang zwischen Futtermittelqualität der unterschiedlichen Getreidesorten nach verschiedenen Verarbeitungsprozessen festgestellt. Um ein bestmögliches Nähwertprofil höchster Qualität zu erhalten, arbeitet das Unternehmen daher eng mit den zuliefernden Landwirten zusammen.
Die strikten Kontrollen des Futters berücksichtigen den hohen Standard der EU und des britischen Königreichs.

Futtermittelsicherheit im Zusammenhang mit Wettkämpfen erfordert großes Vertrauen in den Hersteller

Sämtliche Produkte von Dodson & Horrell erfüllen daher die Auflagen des BETA NOPS Codes. Das bedeutet, dass die Futtermittel auf das Vorliegen spezifischer natürlich vorkommender verbotener Substanzen (naturally occuring prohibited substances ? NOPS) geprüft werden. Diese Kontrolle berücksichtigen die Forderungen des Rennsports und der FEI, sowie der Deutschen Reiterichen Vereinigung (FN)hinsichtlich ihrer Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln. Bei derlei Rückständen handelt es sich nicht um bewusst zugeführte Medikamente oder Dopingmittel. Sondern um Substanzen welche natürlich in Futtermitteln vorkommen können, im Wettkampfsport jedoch untersagt sind.

So entstehen Produkte mit einem Höchstmaß an Reinheit, welche zu einem gesunden und langen Leben Ihres Pferdes beitragen.