Höveler Western PUXX 17,5 kg

Artikelnummer: 39495

Höveler Western PUXX 17,5 kg

Kategorie: Kraftfutter


18,95 €
1,08 € pro 1 kg

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Höveler Western PUXX

Mängel in der hygienischen Beschaffenheit sind gefährlich für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Pferde. Der Pferdehalter muss ständig prüfen, ob das verwendete Pferdefutter, wie zum Beispiel Höveler Western PUXX, keine Verunreinigungen und Vorratsschädlinge wie zum Beispiel Käfer, Milben und Motten enthalten. Besonders gefährlich sind aber auch Mikroorganismen wie Bakterien, Hefen und Schimmelpilze, gerade weil sie nicht immer mit bloßem Auge erkennbar sind. Offensichtlich verdorbene Futterpartien müssen weggeworfen werden. In Verdachtsfällen sollten die entsprechenden Futtermittel im Labor auf ihre Keimbelastung hin untersucht werden.

Die Frage nach der Schadwirkung von Mikroorganismen ist nicht immer eindeutig zu beantworten. Nicht jede Belastung mit Keimen führt auch zwangsläufig zu Schäden am Pferd. Je höher der Keimgehalt und je länger belastete Futterpartien verwendet werden, umso größer ist das Risiko für eine Erkrankung des Pferdes. Das Risiko steigt noch bei ungünstiger Abwehrkraft und bei für das Pferd ungünstigen Umweltbedingungen. Schimmelpilzbefall führt häufig zur Belastung der Atemwege, kann Allergien auslösen und der Grund für Fruchtbarkeitsstörungen sein.

Milben beeinträchtigen die Schmackhaftigkeit von Pferdefutter. Darauf sollte man bei Höveler Western PUXX achten. Die auf dem Milbenkot sich bildenden Schimmelpilze begünstigen wiederum Atemwegsprobleme. Bakterien verursachen häufig Durchfälle und führen zu unterschiedlichen Vergiftungserscheinungen. Hefebesatz auf Futtermitteln kann zu Aufgasungen im Verdauungstrakt mit schmerzhaften und lebensbedrohlichen Koliken führen.

Weizen kann aufgrund seines Kleberanteils, einer speziellen Proteinfraktion, nur in geringen Mengen verfüttert werden. Deshalb lieber zum Pferdefutter Höveler Western PUXX greifen. Grundsätzlich muss bei der Fütterung von Weizen reichhaltig Rau- und Grobfutter angeboten und die Gabe des Krippenfutters auf drei Mahlzeiten verteilt werden. Nehmen Sie das Pferdefutter Höveler Western PUXX.

Roggen hat zwar eine relativ hohe Eiweißqualität, ist allerdings oft keimbelastet. Weizenkleie. Die bei der Verarbeitung in Mühlen anfallende Weizenkleie lässt sich als diätetische Komponente einsetzen. Voraussetzung hierfür ist jedoch eine gute hygienische Beschaffenheit. Sojaextraktionsschrot, auch als Sojaschrot bezeichnet, enthält mehr als 40 Prozent Rohprotein.

Höveler Western PuXX können am Tag mit bis zu 1 kg pro 100 kg Körpergewicht des Pferdes gefüttert werden.
Als Ergänzung zur üblichen Tagesration Krippenfutter eignen sich 500 g bis 1 kg Western PuXX am Tag.
Höveler Western Puxx können mit und ohne Einweichen gefüttert werden.

Inhaltsstoffe von Höveler Western PUXX:

Rohprotein % 11 %
Rohfaser % 28,8 %
Rohfett % 2,3 %
Rohasche % 7,9 %
Calcium % 0,65 %
Phosphor % 0,28 %
Magnesium % 0,16 %
Natrium % 0,14 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Biotin ug 25000 ug

Apfeltrester 
Biotin ug 25000 ug
Calcium % 0,65 %
Gerstenflocken 
Lieschgras 
Luzerne 
Magnesium % 0,16 %
Maisflocken 
Natrium % 0,14 %
Phosphor % 0,28 %
Rohasche % 7,9 %
Rohfaser % 28,8 %
Rohfett % 2,3 %
Rohprotein % 11 %
Sojaextraktionsschrot 

Zusammensetung von Höveler Western PUXX:

Wiesenlieschgras, Luzerne, Gerstenflocken, Maisflocken, Soja-Extraktionsschrotfutter, Apfeltrester.


Marken: Höveler
Futterart: Kraftfutter
Futtermittelart: Ergänzungsfuttermittel
Themensuche: Muskelaufbau
Darreichungsform: Pellet
Pferdetyp: Sportpferd Freizeitpferd Zuchtstute Fohlen & Jährling Senior
Versandgewicht: 17,50 Kg
Artikelgewicht: 17,50 Kg
Inhalt: 17,50 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Super

Die Lieferung erfolgte zügig und unser Pferdchen frisst die Puxxs sehr gerne.

., 11.07.2018
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.